• school for being 

    SCHULE FüR BEWUSSTSEIN

    ATEM & ACHTSAMKEIT

  • BEWUSSTSEIN

    Wir haben Bewusstsein darüber, wie wichtig die äußere Hygiene für unsere Lebensdauer und Lebensqualität ist. Das Wort Hygiene stammt aus dem Griechischen und bezeichnet das Wissen um die Gesundheit. Deswegen waschen wir uns und lassen körperliche Verletzungen nicht unbehandelt.

     

    Bei emotionalen Verletzungen oder der Behandlung unserer inneren Zustände sieht es jedoch anders aus. Den Kaffeefleck auf dem T-Shirt oder den Schnitt in den Finger behandelt man direkt. Zustände von Angst, Ärger, oder Trauer werden oft gar nicht erst wahrgenommen oder einfach ignoriert. Mit einem Kaffeefleck kann ich auf keinen Fall auf die Straße gehen. Mit Angst oder Wut: kein Problem!

    Und die Wenigsten stellen sich die Frage, was wohl den größeren Effekt auf unser Leben und auf das Leben unserer Mitmenschen hat: der Kaffeefleck oder unsere Angst oder Wut?

     

    In der Ausbildung Bewusstseinstrainer_in lernen wir unsere inneren Zustände zu erkennen und zu transformieren, um im nächsten Schritt auch andere Menschen dabei zu begleiten. Denn auf Dauer können wir als Gesellschaft nicht glücklich und in Frieden leben, wenn wir kein Bewusstsein schaffen für den Prozess unserer inneren Gesundheit - der "inneren Hygiene". 

  • TEAM

    Georg Lolos

    Georg Lolos

    Eine Krise hatte den WDR Fernsehjournalisten nach Südfrankreich in das buddhistische Kloster 'Plumvillage' geführt, das von Thich Nhat Hanh gegründet wurde. Drei Jahre dauerte die Auszeit. Es folgte eine vierjährige Ausbildung als Atemtherapeut. Heute arbeitet Georg als Ausbilder für Bewusstseinstrainer, als Atemtherapeut und Achtsamkeitslehrer. 

     

               georg@schoolforbeing.de

                        georglolos.com

    Beata Korioth

    Gründerin der School for Being, ist Bewusstseinstrainerin und Yogalehrerin. Sie studierte und unterrichtete Yoga in Los Angeles von 1997 bis 2002 und ist Mitgründerin der Yoga Studios Lord Vishnus Couch sowie der Yoga Conference Germany in Köln. Sie absolvierte die dreijährige Ausbildung zur 'Ganzheitlichen Integrativen Atemtherapeutin'. 

     

    beata@schoolforbeing.de

    breathebaby.de

  • AUSBILDUNG

    Der School for Being Bewusstseinstrainer basiert auf der Entwicklung einer persönlichen Praxis.

     

     

    In drei Jahren wird erlernt:

    1. Bewusstsein zu schaffen im Umgang mit den eigenen Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen und dadurch eine neue, selbstbestimmte Ausrichtung zu kreieren.

    2. andere Menschen bei der Ausrichtung in einen neuen Bewusstseins-Zustand zu begleiten

    - durch das Hinterfragen von Glaubenssätzen und -Mustern.

    - durch die Vermittlung von Achtsamkeit.

    - indem Intention bewusst gesetzt wird.

    - durch die Begleitung atemtherapeutischer Prozesse und der inneren Kindarbeit.

     

    Das Training findet an acht Wochenenden im Jahr statt.

     

     

    Inhalte der Ausbildung

    Wir lernen durch Erfahrung.

    Die eigene Praxis im Alltag ist die Basis unserer Arbeit.

     

    Die Vermittlung findet statt in der Gruppe, Kleingruppe und in Einzelarbeit.

     

    - Achtsamkeit - Atemtherapie - TheWork nach Byron Katie - Ausrichtung und Intention - Voice Dialogue - Innere Kindarbeit - Ki-Energie-Training - Körperarbeit z.B. Neurogenes Zittern -

     

     

    Austauschsitzungen mit anderen Teilnehmer_innen ausserhalb des Trainings und professionelle Sitzungen sind Voraussetzungen.

  • KOSTEN & TERMINE

    Kosten

    Jedes Ausbildungsjahr beinhaltet acht Wochenenden (200 h/Jahr). Verpasste Wochenenden können nachgeholt werden.

     

    1. Jahr 3.000,- Euro incl. Schnuppertraining (Kosten für das Schnuppertraining: €300)

    2. & 3. Jahr 2.900,- pro Jahr

     

    An 3 Terminen im Jahr sind wir in Seminarhäusern außerhalb von Köln. Die Kosten für Unterkunft & Verpflegung bei den auswärtigen Terminen sind noch nicht enthalten.

      

     

    Termine 2016

    05. November nur 2. Jahr

     

    12./13. November 2016 - Schnupperwochenende in Köln

    10./11. Dezember 2016 - Köln

     

    Termine 2017

    13. - 15. Janaur 2017 - Gut alte Heide

    04./05. März 2017 - Köln

    29./30. April 2017 - Köln

    08. - 11. Juni 2017 - Gut alte Heide

    15./16. Juli 2017 - Köln

    14. - 17. September - Gut alte Heide

     

    14./15. Oktober - Schnupperwochenende in Köln

     

  • WO WIR SIND

     

    School for Being, Ubierring 43, 50678 Köln

  • IMPRESSUM

    Impressum

     

    School for Being GbR
    Ubierring 43
    50678 Köln

    info@schoolforbeing.de
    www.schoolforbeing.de

    Steuernummer: 214/5789/4646

    Inhaltlich verantwortlich:
    Beata Korioth & Georg Lolos, Adresse siehe oben

     

    Haftungsausschluss:

    Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Es kann jedoch keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

    Weder die Veröffentlichung noch ihr Inhalt dürfen ohne die vorherige ausdückliche Genehmigung auf irgendeine Art verändert oder an Dritte verteilt oder übermittelt werden.